Willkommen

Das war Enspel 2016

IMG_0169

Es gab sehr aufwändig gestaltete Fahrzeuge mit viel Liebe zum Detail…

Das neunte Westerwälder Tuningtreffen begann (und endete) mit einem strahlenblauen Himmel und die Vorfreude auf diesen Tag war unsererseits am Morgen schon sehr groß. Bereits um 7:00 Uhr, also drei Stunden vor offiziellen Beginn, durften wir bereits die ersten Gäste im Stöffelpark begrüßen. Im Laufe des Tages fanden bei angenehmen 25 °C und Sonnenschein  ca. 530 Fahrzeuge und 1700 Besucher den Weg zu unserem kleinen beschaulichen Treffen im Westerwald. Die Stimmung war ausgelassen und bis auf wenige kleinere Ausnahmen sehr ruhig.  Auch hatten wir den Eindruck, das nach unserer Ankündigung zur Änderung unserer Ausrichtung in Richtung Old- und Youngtimertreffen im übernächsten Jahr, bereits jetzt ein großer Anteil von dieser Art Fahrzeugen unser Treffen besuchen.

IMG_0511

aber  auch viele Old- und Youngtimer wie z.B. dieser wunderschöner VW T3 zu sehen.

Fahrzeugbewertung

Insgesamt haben 25 Fahrzeuge in den Kategorien Best Of Westerwälder Tuning Treffen, Best of Show&Shine und Best Of Old- und Youngtimer teilgenommen. Alle Plätze bis 10 erhielten zudem eine Teilnahmeurkunde. Das älteste Fahrzeug kam dieses Jahr aus dem heimischen Westerwaldkreis und war ein Opel Admiral B als Leichenwagen aus dem Jahr 1972. Besitzerin dieses Fahrzeuges ist die sympathische Inga Tripler und freute sich über Ihr Pflegeset für ihr Fahrzeug. Matthias Bröcker reiste mit seinem Ford Mustang aus dem bayerischen Landkreis Unterallgäu  ganze 450 km zu unserem Treffen in den Westerwald an. Als zusätzlichen Preis bekam er einen Tankgutschein von 25 € überreicht. Herzlichen Glückwunsch! Alle Ergebnisse der Bewertung findet Ihr hier!

Hinweis

Das nächste Treffen am 06.08.2017 wird das letzte Treffen dieser Art sein. Bis dahin werden wir ein sehr schönes Programm für euch ausdenken und vorbereiten.

[zur Galerie]
Ein Video ist in Arbeit und wird in Kürze folgen!
[zum Bewertungsergebnis]

Änderung der Ausrichtung des Treffens 2018 – Es droht kein Aus!

Diverse lokale Zeitungen, insbesondere die Rhein-Zeitung mit ihrem Lokalteil meldete ein drohendes Aus unseres Treffens. Ein Aus steht und stand niemals zur Debatte. Nach dem 10. Westerwälder Tuning Old- und Youngtimer Treffen ändern wir lediglich unsere Ausrichtung, d.h. ab 2018  werden unsere Tore nur noch für Fahrzeuge welche 20 Jahre oder älter sind, geöffnet. Sonst wird sich nichts ändern.

Wie heißt es so schön? Man soll aufhören, wann es am schönsten ist. Wir hoffen das ihr unsere Entscheidung verstehen könnt und uns weiterhin treu bleibt. Wir erinnern uns an eine tolle Zeit, wir freuen uns auf noch viele weitere Treffen und schauen wie es dann mit euch gemeinsam weiter geht wenn es heißt:

Das 11. Westerwälder Oldtimer – Youngtimer Treffen immer im ersten August Wochenende

veranstaltet von der Westerwälder Tuning Community (auch dieser Name wird sich noch ändern).